Was tun gegen den Lehrkräftemangel?

Empfehlungen des Sachverständigenrats. An deutschen Schulen fehlen aktuell mehr als 12.000 Lehrkräfte. Die Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK), zu der UDE-Bildungsforscherin Prof. Isabell van Ackeren-Mindl gehört, hat heute mögliche Notmaßnahmen vorgestellt. Diese sollen zeitlich befristet sein und gegen den akuten Mangel helfen. Dass so viele Stellen an Schulen unbesetzt sind, hat u.a. demografische Ursachen. … Weiterlesen …

Screwball-Komödie „Brush with a Body“

Duisburg University English Thespians DUET zeigt neues Stück. London 1962. Sybil Walling ist verreist. Die Kinder wollen ihr derweil das Schlafzimmer renovieren und bestellen den Schornsteinfeger. Dieser entdeckt im Rauchabzug des Kamins eine Leiche! Sie ist offenbar schon seit vielen Jahren dort. Wer kann das sein, und wie um alles in der Welt kam sie … Weiterlesen …

Schifffahrt trotz Niedrigwasser

Neue Antriebskonzepte entwickelt Kaum ein Durchkommen gab es vergangenen Sommer für die Binnenschiffe auf Rhein, Elbe und Co. Trockenheit und Hitze sorgten erneut für niedrige Pegelstände. Auf solche Sommer muss sich die Binnenschifffahrt aufgrund des Klimawandels einstellen. Ingenieure der UDE haben neue Propeller, sogenannte Vortriebsorgane, entwickelt, damit bestehende Flotten auch auf Niedrigwasser eingesetzt werden können. … Weiterlesen …

Unichor präsentiert Jazzmesse

Konzerte zum Semesterabschluss. Von der Ballade über Bright und Fast Swing bis hin zu Latin und experimentellen Stücken – der Unichor begibt sich in seinen Semesterabschlusskonzerten auf eine Reise zu den unterschiedlichsten Stilen. Denn all das hat die „Jazzmesse“ des 1962 geborenen Komponisten Johannes Matthias Michel zu bieten. Begleitet wird der Chor bei seinen Auftritten … Weiterlesen …

Migrationspädagogik: Das Allgemeine können

Online-Vortrag. Noch nie waren weltweit so viele Menschen aufgrund von Kriegen oder Umweltkatastrophen gezwungen zu fliehen. Gleichzeitig sind viele durch die Digitalisierung in der Lage, ihren Job auch aus der Ferne zu erledigen. Migration und deren Auswirkungen haben deshalb auch das Klassenzimmer erreicht. Für Lehramtsstudierende, die sich eingehender mit migrationspädagogischen und diversitätsbewussten Fragen in Schule … Weiterlesen …

Stipendienfeier am Essener Campus

Eindrücke und Impressionen der Stipendienfeier 2023 Musikalischer Auftakt, leckeres Essen, anregende Gespräche: Bei der diesjährigen Stipendienfeier in der Mensa am Campus Essen begegneten Studierende und Fördernde einander in entspannter Umgebung. 266 Stipendiat:innen der UDE aus nahezu allen Fachbereichen werden im aktuellen Förderzeitraum mit monatlich 300 Euro unterstützt. Das UDE-Stipendium ist Teil des Deutschlandstipendiums und fördert … Weiterlesen …

Was ist an der Uni los?

Termine vom 23. bis 29. Januar. Bald ist Schluss mit dem Wintersemester 2022/23 – nicht aber mit dem Programm an der Universität Duisburg-Essen (UDE). In verschiedenen Veranstaltungen geht es nächste Woche etwa um Depressionen als Volkskrankheit oder um den Alltag in verschiedenen Kulturen. Außerdem bietet das Universitätsorchester mit seinen zwei Festkonzerten ein musikalisches Highlight zum … Weiterlesen …

Societal Challenges

Virtuelle Vortragsreihe der Aurora-Universitäten. Ende Januar startet die virtuelle Reihe „Societal Challenges“ der Aurora-Universitäten in eine zweite Runde. Die Vorträge in englischer Sprache widmen sich in diesem Jahr ausgewählten Themen aus den beiden Aurora-Schwerpunkten „Digital Society & Global Citizenship“ sowie „Health & Wellbeing“. Den Anfang macht am 24. Januar Katharine Dormandy (Uni Innsbruck). Sie spricht … Weiterlesen …

Stipendien an der UDE

Was Stifter:innen antreibt. 266 Studierende der Universität Duisburg-Essen (UDE) nehmen aktuell am Deutschlandstipendienprogramm teil. 266 Lebenswege werden dadurch gestärkt. Das gelingt nur, weil es Menschen gibt, die sich mit ihrem Kapital einbringen. Menschen wie Johannes Trum aus Oberhausen, der zunächst vier und nun zehn Stipendien finanziert. Aus gutem Grund. „Die Jugend ist unser Fundament, wir … Weiterlesen …

Gemeinsam über sich hinaus wachsen

Aus Herausforderungen nicht nur das Beste machen – sondern in vielen Bereichen über sich hinaus wachsen: Gemeinsam konnten die Universitäten der UA Ruhr auch 2022 viele Erfolge feiern. Dabei stand der weitere Aufbau der Research Alliance Ruhr im Fokus. Die Rektor:innen Barbara Albert (UDE), Manfred Bayer (TUDO) und Martin Paul (RUB) präsentieren jetzt den Rückblick … Weiterlesen …