Einschreibungswesen FAQ

Alle neuen Informationen ab jetzt auf der Webseite des Einschreibungswesens:
https://www.uni-due.org/studium/einschreibungswesen/

Liebe Studierende,
liebe Studieninteressierte,
liebe Bedienstete,

auf dieser Seite möchten wir die Fragen, die uns in den letzten Tagen vermehrt erreicht haben, allgemein beantworten und zur Verfügung stellen. Der Cyberangriff auf die digitale Infrastruktur der Universität Duisburg-Essen hat weiterhin massive Auswirkungen auf die Studierendenverwaltung. Die Nutzung der digitalen Dienste u.a. für das Erstellen von Dokumenten und oder das Ausfüllen von Bescheinigungen ist aktuell noch nicht wieder möglich. Diese Informationen dienen im Einzelfall daher auch zur Weitergabe an Behörden, Ämter und/oder andere Hochschulen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität.

Ihr Team vom Bereich Einschreibung

Kontakte und Erreichbarkeit

Die Öffnungs-/Sprechzeiten der Bereiche Einschreibung und Zulassung finden statt:
Montag von 13 bis 15 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr

Campus Duisburg
Geibelstr. 41
47057 Duisburg

Campus Essen
Universitätsstr. 2
45141 Essen

Weitere Informationen unter:
https://www.uni-due.org/studium/einschreibungswesen/

Informationen für Studieninteressierte, die ein Studium aufnehmen möchten

Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge im Sommersemester 2023

Der Bewerbungszeitraum für die nachfolgend aufgeführten zulassungsbeschränkten Studiengänge zum Sommersemester 2023 hat begonnen:

  • Soziale Arbeit, B.A.
  • Wirtschaftsinformatik, B.Sc.
  • Märkte und Unternehmen, M.Sc.
  • BWL – Energy and Finance, M.Sc.
  • Medizinmanagement für Mediziner:innen, M.A.
  • Medizinmanagement für Wirtschaftswissenschaftler:innen, M.A.

Der Bewerbungsantrag muss mit den erforderlichen Dokumenten bis zum Bewerbungsschluss 15.01.2023 bei der Hochschule eingegangen sein. Maßgeblich ist das Eingangsdatum bei der Hochschule.

Der Antrag kann ausschließlich persönlich oder auf postalischem Wege eingereicht werden. Das Zusenden per E-Mail ist nicht möglich.

Weitere Informationen unter:
https://www.uni-due.org/studium/einschreibungswesen/

Einschreibung in einen zulassungsfreien Studiengang für das Sommersemester 2023 sowie zur Promotion

Die Online-Immatrikulation für das Sommersemester 2023 ist aktuell nicht möglich. Bitte reichen Sie den ausgefüllten Antrag auf Einschreibung postalisch zusammen mit den erforderlichen Unterlagen vor Ort während unserer Servicezeiten ein oder schicken ihn postalisch zu.

Die im Antrag auf Einschreibung aufgeführten Unterlagen sind formal korrekt und inhaltlich vollständig einzureichen.

Wir werden Sie so schnell wie möglich über die Bearbeitung Ihres Antrages informieren und Ihnen weitere Informationen zukommen lassen. Sollten sich im Nachgang bei Sichtung der Unterlagen Unstimmigkeiten ergeben, werden wir Sie kontaktieren.

Einschreibung in ein höheres Fachsemester und Anerkennung von Leistungen

Zunächst muss geprüft werden, welche anerkennungsfähigen Leistungen vorhanden sind, mittels derer Sie in ein höheres Fachsemester einsteigen können. Wenden Sie sich zur Prüfung bitte an das Sachgebiet Prüfungswesen der Universität Duisburg-Essen:
https://www.uni-due.org/studium/pruefungswesen/

Wenn der Prüfungsausschuss über das Prüfungswesen einen höheren Einstieg bestätigt und das Einstiegssemester einer Zulassungsbeschränkung unterliegt, ist eine Bewerbung für das höhere Fachsemester erforderlich. Hierzu kontaktieren Sie sich bitte den Bereich Zulassung:
https://www.uni-due.org/studium/einschreibungswesen/

Handelt es sich um ein zulassungsfreies Einstiegssemester und/oder Sie haben vom Bereich Zulassung einen Studienplatz zugewiesen bekommen, erfolgt die Einschreibung bei persönlicher Vorsprache oder auf postalischem Wege mit dem Antrag auf Einschreibung.

Schulabschluss und/oder Hochschulabschluss im Ausland und außereuropäische Staatsangehörigkeit

Sollten Sie Ihre Bildungsnachweise im Ausland erworben haben und nicht über eine deutsche/europäische Staatsangehörigkeit verfügen, so läuft sowohl die formale Prüfung Ihrer Bildungsnachweise als auch die Einschreibung über das Akademische Auslandsamt/International Office der Universität Duisburg-Essen. Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte an:

international@uni-due.org.

Gleiches gilt für Studieninteressierte, die einen Deutschkurs für Ausländer absolvieren möchten.

Informationen für Studierende und Bedienstete

Studienbescheinigungen für das aktuelle Wintersemester 2022/2023

Das Ausstellen von Studienbescheinigungen (=Immatrikulationsbescheinigung) aus dem Campusmanagementsystem HISinOne ist aktuell noch nicht wieder möglich. Damit wir Ihnen übergangsweise eine Ersatzbescheinigung ausstellen können, kommen Sie bitte in unsere Sprechstunde und bringen plausible Dokumente darüber mit, dass Sie im betreffenden Semester eingeschrieben sind oder waren (z.B. Schriftverkehr, einen Überweisungsbeleg oder das Semesterticket für das Wintersemester 2022/2023).

Antrag auf Exmatrikulation und Exmatrikulationsbescheinigung

Wir haben aktuell nicht die Möglichkeit, Ihre Exmatrikulation administrativ zu erfassen. Bitte lassen Sie uns den ausgefüllten Antrag auf Exmatrikulation zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises bei persönlicher Vorsprache oder auf postalischem bzw. elektronischem Wege zukommen, damit wir Ihnen übergangsweise eine Ersatzbestätigung über den Eingang des Antrages zukommen lassen können.

Sobald das Campusmanagementsystem HISinOne wieder zur Verfügung steht, werden wir Ihren Antrag auf Exmatrikulation schnellstmöglich erfassen und Ihnen eine gesonderte Nachricht geben.

Formulare zum Zwecke der Rentenversicherung

Das Ausfüllen der Formulare für die Rentenversicherung erfordert in der Regel die Erfassung und Bestätigung des gesamten Studienverlauf. Diese Angaben können wegen des fehlenden Zugriffs auf unsere digitalen Dienste derzeit nicht verifiziert werden. Sofern Sie uns eine Studienzeitbescheinigung (Achtung, keine Studienbescheinigung!) vorlegen, aus der Ihr gesamter Immatrikulationszeitraum hervorgeht, und Sie zudem Ihren Studierendenstatus für das aktuelle Semester plausibel nachweisen, können wir Ihr Anliegen im Einzelfall überprüfen. Andernfalls wenden Sie sich bitte an die Rentenversicherung mit der Bitte um Fristverlängerung aufgrund der o.g. Thematik.

Verlust eines Studierenden- oder Dienstausweises; Ersatzausstellung

Lassen Sie uns bitte bei persönlicher Vorsprache oder auf postalischem bzw. elektronischem Wege eine Kopie Ihres Personalausweises mit der Bitte um Ausstellung eines neuen Ausweises zukommen. Der Antrag wird nach Wiederherstellung des Zugriffs auf das Campusmanagementsystem HISinOne bearbeitet.

Für den neuen Ausweis ist eine Gebühr in Höhe von 10,00€ zu entrichten. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt des Ausweises.

Ein eventuell vorhandenes Guthaben können Sie sich beim Studierendenwerk auf den neuen Ausweis übertragen lassen. Das dafür erforderliche Formular wird zu gegebener Zeit mitgeschickt.

Zwischenzeitlich können Sie sich natürlich auch gegen Vorlage des Personalausweises zusammen mit einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung als Studierende:r ausweisen.

Rückmeldung für das Sommersemester 2023

Das Campusmanagementsystem HISinOne ist derzeit noch nicht wieder erreichbar, eine Rückmeldung daher momentan nicht möglich. Die reguläre Rückmeldefrist für das Sommersemester 2023 beginnt am 02.01.2023. Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

Antrag auf Beurlaubung oder Exmatrikulation

Eine Beurlaubung oder Exmatrikulation kann aktuell nur persönlich vor Ort oder per Post beantragt werden. Erforderliche Nachweise sind mitzubringen bzw. beizufügen. Das jeweilige Antragsformular sowie weitere Informationen gibt es vor Ort.

Semesterticket

Der VRR hat seine Verkehrsverbunde informiert und sensibilisiert, dass es zu Schwierigkeiten bei der Ticketnutzung kommen kann. Bitte als Nachweis unbedingt den UDE-Studierendenausweis bei sich führen. Sollte es dennoch zu Problemen bei einer Fahrscheinkontrolle kommen, melden Sie sich bitte beim AStA der UDE.